Klassen

        Allgemeine Sonderschule

                    1. ASO

      

In der 1. ASO werden 2 Knaben und 2 Mädchen von ihrer Klassenlehrerin  Frau

                                    SOL Ingeborg Schmitzer

weiters von Frau Ingrid Mühlberger, Herrn Hubert Dangl, Frau Roswitha Robl und

in Religion von Frau Erika Trabauer unterrichtet.

 

Die Schüler arbeiten nach dem

Sonderschullehrplan der achten Stufe .

Eine Schülerin ist im Berufsvorbereitungsjahr (BVJ). Sie wird

in berufspraktischen Fächern  in der Polytechnischen Schule unterrichtet, was

eine große Bereicherung für die Vorbereitung auf die zukünftige Berufstätigkeit ist.

 

Neben dem Erwerben und Festigen von Wissen nimmt in dieser Klasse die gute

Vorbereitung auf das zukünftige Berufsleben großen Raum ein.

Förderung von Selbstständigkeit und Erwerb von sozialen Kompetenzen sind ein

besonderes Anliegen und es gibt ein verstärktes Angebot bei der Berufsorientierung.

 

Durch Betriebsbesichtigungen, Berufspraktische Tage, Lehrausgänge (AMS) und

Vorträge (Arbeiterkammer, Schuldnerberatung, ...) sollen die Schüler Informationen

und  Entscheidungshilfen für ihre weitere Lebensplanung bekommen.

 

Bei Wandertagen und diversen Projekten sollen auch Kultur und Spaß im heurigen Schuljahr

nicht zu kurz kommen.

Die Klassenlehrerin und alle anderen in der Klasse unterrichtenden Lehrer versuchen durch

einen abwechslungsreichen Unterricht den Interessen und Fähigkeiten der Schüler optimal

gerecht zu werden.

   

                   Projekte                                                                                                                                                                                                                                                                                                           

       

                       

                                                   Alpakawanderung